« London... | Start | Gottesdienst: ErWachsen »

20. März 06

Kommentare

Mike

Hi Mark
Wünsche dir eine weniger stressige Woche. Habe mich über den guten Artikel von dir in der "dran" gefreut!!! Cool!

Hajo

Hej Mark,
schließe mich Mike an, der Artikel in der "dran" ist sehr gut. Und die Sache mit den T-Shirts hab ich mir auch mal angesehen. Find ich auch gut. Bloß wo kann man sowas in D kaufen? Muss man wohl alles bestellen...

Stefan

IM Gazastreifen und in Afganistan ?
Sorry , hört sich für mich nicht nach resourcenschonender Herstellung an .
Werden faire Löhne gezahlt ?
Wird der Transport der Ware und der Rohstoffe auf ein Minimum reduziert ?

Stefan

Um mal meine Beweggründe für den letzen Comment darzulegen :

Ich wollte nur sagen, dass in England verkaufte Fair Trade Produkte die in Dritt-Welt-Ländern produziert werden , eine gute Sache sind.
Ich sehe jedoch Schwierigkeiten (und bewundere die die das auf sich nehmen) in der Kontrolle der Arbeitbedingungen und darauf zu achten, dass die Transporte sich auf das nötigste beschränken.
Meine Frage war daher wie es diese Firma schafft , also eher in die Richtung "wow ich wüsst net wie das geht " .
Sollte NICHT negativ sein !
Ich habs missverständlich ausgedrückt. Sorry !

joeturner

Hi Stefan,

We're using organic cotton from a local source. The factory conditions are good and there are active trade unions. It is actually in the West Bank near Bethlehem.

We are thinking about how we might work in Afghanistan.

Our company is a not-for-profit co-operative, the aim is to bring work to those who are struggling. If we make money, we will use it to make the factory worker's lives better.

There are photos and information about the suppliers on our website.

Peace.

Joe

Stefan

to joeturner
Thank you !

It´s a pity that i can´t bye the t-shirts here.
..................
an alle anderen :
Ich find die T-Shirts sehn gut aus und wenn man Sie mit Marken T-Shirts (hab mal bei otto.de geguckt was da n t-shirt kostet) sind sie noch billiger als n T-Shirt auf dem vorne groß eine Marke prangert. Von der Qualität , die sicher bei freedom clothing besser ist wollen wir mal gar nicht sprechen.

Ist echt schade dass es die in Deutschland nicht gibt.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.