« Cheryl am Kubikkamin... | Start | Cheryls mp3 »

29. September 06

Kommentare

Martin.D

Ich habe es auch schon öfters erlebt, dass Volxbibel Hasser in ihrem Argumenten plötzlich Zitate aus meinem Blog bringen und sich dadraus Dinge ziehen, um mich und mein Projekt runter zu machen. Das nervt echt.
Ich hab immer gerne gelesen was dich beschäftigt und was bei euch so geht. Danke für deine Beiträge!

Mike

Danke für den Post. Diese Leichtigkeit ist bei mir auch verloren gegangen. Google gibt uns Power, die nicht nur willkommen ist und das spontane Schreiben und Träumen verhindert. Eine Zeitlang habe ich mit Leute aus der Gemeinde einen passwortgeschützten Blog unterhalten, das gibt grössere Narrenfreiheit und du kannst regeln, wer mitliest und wer nicht. Bei Typepad ist das einfach einzurichten...

Be blessed. Mike

Johannes Kleske

Das ganze Postmoderne/Emerging Church-Gebabbel ist eh nur was für Neospießer…

Matthias

Ich fand dieses Blog mal, als ich auf der Suche nach christlichen Blogs war. Seither schaue ich immer mal wieder rein. Lass dich nicht unterkriegen, ich freute mich, führest du das Blog so weiter.

Grüße

Annette

du hast recht, google ist weltweit. eigentlich wollte ich gerne was über Kubik wissen, dadurch ich kam auf deine Adresse, hmm vielleicht kommt die webseite bald. liebe Grüße Annette von "miteínander für KA"

Micha

Hey Mark,
mach doch für die Leute die dir wichtig sind einfach ein kostenloses Basecamp Projekt auf, dann bekommen alle eine Mail, wenns was neues gibt und man kann sich einloggen und kommentieren. Oder nur einloggen ...

Naja, ist ja vielleicht auch etwas viel Arbeit ...
Und irgendwie kommen wir auch so an unsere Infos! :-)

Sonne und Segen!
Micha

Markus Lägel

recht hatter, der mark.

Berlinde Proß

Also ich finde blogs gut...und deinen auch...daher finde ich, solltest du einfach so weitermachen wie bisher. ;-)

saskia

Hey, lass dich nicht unterkriegen von irgendwelchen komischen Kommentaren. Immerhin habe ich mir sagen lassen, dass viel der öffentlichkeitsarbeit für kubik über deinen blog läuft und das find ich gut. also weiter so
saskia

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.